Print Friendly

Mit der Zunahme der Maschinen im Parts-Publisher wird auch der Publikationsprozess viel langsamer. Dies auch wegen einiger konzeptionellen Schwächen des Tools. Trotzdem bringen wir damit täglich mehrere Ersatzteilkataloge erfolgreich heraus.
Nun ist es so, dass wir teilweise mehrere identische Maschinen an einen Kunden liefern. Unterscheiden tun sich diese lediglich durch die Seriennummer der Maschine (Maschinennummer). Damit man nicht jede Stückliste jeder Maschine in den Parts-Publisher einlesen und publizieren muss, habe ich geschaut, wie man dies auch über etwas im publizierten Code zu stochern ändern könnte. Nach etwa 10 Minuten hatte ich die Lösung.

Hier also die Anleitung dazu:

  1. CD Verzeichnis der Erstmaschine kopieren. Danach nur noch in der Kopie arbeiten!
  2. Datei «Etk.dwk» mit dem Texteditor öffnen.
  3. Nach der «alten» Maschinennummer (hier als Beispiel 321045) suchen. Wenn der Treffer bei <KVARI>s312045</KVARI> ist, dann die neue Maschinennummer eintragen (im folgenden Screenshot die 312047).
    Achtung: Das vorgängige Zeichen lassen.
    09-12-_2015_13-46-48
  4. Speichern.
  5. Datei schliessen.
  6. Im Verzeichnis Data die Datei «PPData.h2.db» öffnen.
  7. Dort im Texteditor alle alten Erstmaschinennummern (z.B. 321045) durch die Folgemaschinennummer ersetzen lassen (z.B. 312047).
    09-12-_2015_13-48-11
  8. Speichern.
  9. Datei schliessen.
  10. CD starten und überprüfen.
  11. Fertig und ca. eine Stunde Arbeit gespart.